MOBILE APPS
PRIVATSPHÄRE/

RICHTLINIE FÜR MOBILE APPS

Gilt für die folgenden mobilen Anwendungen:

Ecofix-Formulare


Artikel 1 - DEFINITIONEN:

a) ANWENDBARE MOBILE ANWENDUNG: Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf und gilt für die oben aufgeführten mobilen Apps, die im Folgenden als "Mobile App" bezeichnet werden.

b) Datum des Inkrafttretens: "Datum des Inkrafttretens" bezeichnet das Datum, an dem diese Datenschutzrichtlinie in Kraft tritt und wirksam wird.

c) PARTEIEN: Die Parteien dieser Datenschutzrichtlinie sind der folgende Datenverantwortliche: Sean Garvin („Datenverantwortlicher“) und Sie als Benutzer dieser mobilen App. Im Folgenden werden die Parteien einzeln als „Partei“ und gemeinsam als „Parteien“ bezeichnet.

d) DATENVERANTWORTLICHER: Der Datenverwalter ist der Herausgeber, Eigentümer und Betreiber der mobilen App und ist die Partei, die für die Sammlung der hierin beschriebenen Informationen verantwortlich ist. Der Datenverantwortliche wird entweder mit dem Namen des Datenverantwortlichen oder „Datenverantwortlicher“ bezeichnet, wie oben aufgeführt. Wenn auf das Eigentum des Datenverantwortlichen oder des Datenverantwortlichen durch Pronomen in der ersten Person Bezug genommen wird, erfolgt dies durch die Verwendung der Folgenden: uns, wir, unser, unser usw.

e) SIE: Sollten Sie dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen und Ihre Nutzung der mobilen App fortsetzen, werden Sie hierin entweder als Sie, der Benutzer, oder, falls Pronomen der zweiten Person erforderlich und anwendbar sind, als "Ihre" bezeichnet ", "dein" usw.

f) PERSONENBEZOGENE DATEN: "Personenbezogene DATEN" sind personenbezogene Daten und Informationen, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Mobile App von Ihnen erhalten und die Sie in irgendeiner Weise identifizieren können.


Artikel 2 - ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden „Datenschutzrichtlinie“) beschreibt, wie wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erhalten, sowie Ihre Rechte in Bezug auf diese personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenn Sie unsere mobile App besuchen und in irgendeiner Weise damit interagieren , auch passiv.

Diese Datenschutzrichtlinie deckt keine Informationen ab, die wir möglicherweise über andere Quellen als die Nutzung unserer mobilen App über Sie erhalten. Die mobile App kann auf andere Websites oder mobile Anwendungen verlinken, aber diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für diese verlinkten Websites oder Anwendungen.

Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Privatsphäre, während Sie unsere Mobile App nutzen.

Durch die weitere Nutzung unserer mobilen App bestätigen Sie, dass Sie die Möglichkeit hatten, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen und zu berücksichtigen, und Sie bestätigen, dass Sie damit einverstanden sind. Dies bedeutet, dass Sie auch der Verwendung Ihrer Informationen und der Art der Offenlegung, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, zustimmen. Wenn Sie die Datenschutzrichtlinie nicht verstehen oder ihr nicht zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre Nutzung unserer mobilen App unverzüglich einzustellen.


Artikel 3 – KONTAKT- UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER:

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist wie folgt:

Sean Garvin.

Der Datenverantwortliche kann wie folgt kontaktiert werden:

Einheit 1a, Clonskeagh Square
Clonskeagh
Dublin 14

Der Datenverantwortliche und der Betreiber der Mobile App sind ein und derselbe.

Der Datenschutzbeauftragte ist wie folgt:

Sean Garvin.

Der Datenschutzbeauftragte ist wie folgt erreichbar:

Einheit 1a, Clonskeagh Square
Clonskeagh
Dublin 14


Artikel 4 - STANDORT:

Der Ort, an dem die Datenverarbeitungsaktivitäten stattfinden, ist wie folgt:

Dublin, Irland


Artikel 5 - ÄNDERUNGEN UND ÜBERARBEITUNGEN:

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und auf beliebige Weise zu ändern, zu überarbeiten oder anderweitig zu ergänzen. In diesem Fall werden wir Sie jedoch benachrichtigen und Ihre Zustimmung zur Änderung der Verarbeitung einholen. Sofern wir nicht ausdrücklich Ihre Zustimmung einholen, wirken sich Änderungen der Datenschutzrichtlinie nur auf die Informationen aus, die am oder nach dem Datum der Änderung erfasst werden. Es liegt auch in Ihrer Verantwortung, diese Seite regelmäßig auf solche Änderungen, Überarbeitungen oder Ergänzungen zu überprüfen.


Artikel 6 - DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR VON IHNEN ERHALTEN:

Je nachdem, wie Sie unsere mobile App nutzen, unterliegen Sie verschiedenen Arten von erhobenen personenbezogenen Daten und unterschiedlichen Erhebungsmethoden:

a) Registrierte Nutzer: Sie als Nutzer der Mobile App können zur legalen Nutzung der Mobile App aufgefordert werden, sich zu registrieren.

Im Rahmen Ihrer Registrierung erheben wir durch Ihre freiwillige Angabe einige der folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

Name, E-Mail, Passwort

Personenbezogene Daten können in Bezug auf:

I) Interaktion mit unseren Vertretern in irgendeiner Weise

II) Oder folgende andere Beteiligungsformen:

Benutzer können vorgefertigte Formulare für die Verwendung in der Baubranche ausfüllen, um nützliche Informationen zu aktuellen Bauprojekten zu übermitteln, an denen wir arbeiten

Indem Sie den Registrierungsprozess durchlaufen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich der in dieser Klausel beschriebenen personenbezogenen Daten, erheben sowie Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie speichern, verwenden oder offenlegen.

b) Nicht registrierte Nutzer: Wenn Sie ein passiver Nutzer der Mobile App sind und sich überhaupt nicht registrieren, können Sie dennoch einer gewissen passiven Datenerhebung („Passive Datenerhebung“) unterliegen. Eine solche passive Datenerfassung kann durch Cookies, wie unten beschrieben, IP-Adressinformationen, Standortinformationen und bestimmte Browserdaten wie Verlauf und/oder Sitzungsinformationen umfassen.

c) Alle Nutzer: Die passive Datenerhebung, die für nicht registrierte Nutzer gilt, gilt auch für alle anderen Nutzer und/oder Besucher unserer Mobile App.

d) Verbundene Unternehmen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich personenbezogener Daten, die Sie persönlich identifizieren, an unsere Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder andere vertrauenswürdige verbundene Unternehmen weitergeben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur an eine vertrauenswürdige verbundene Einrichtung weiter, wenn diese unseren Datenschutzstandards gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zustimmt und Ihre personenbezogenen Daten auf dieselbe Weise behandelt wie wir.

e) Benutzererfahrung: Von Zeit zu Zeit fordern wir möglicherweise Informationen von Ihnen an, um uns bei der Verbesserung unserer mobilen App zu unterstützen, wie zum Beispiel demografische Informationen oder Ihre besonderen Vorlieben.


Artikel 7 - DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR AUTOMATISCH ERHALTEN:

Cookies: Wir können Informationen von Ihnen durch automatische Tracking-Systeme sammeln (wie Informationen über Ihre Browser-Präferenzen) sowie durch Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen (wie Informationen, die Sie während eines Registrierungsprozesses oder zu anderen Zeiten während der Nutzung des Mobiltelefons angeben App, wie oben beschrieben).

Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um Ihr Surferlebnis einfacher und intuitiver zu gestalten: Cookies sind kleine Textzeichenfolgen, die verwendet werden, um einige Informationen zu speichern, die den Benutzer, seine Vorlieben oder das Gerät betreffen, das er für den Internetzugang verwendet (wie z Computer, Tablet oder Mobiltelefon). Cookies werden hauptsächlich verwendet, um den Betrieb der Website an Ihre Erwartungen anzupassen, ein personalisierteres Surferlebnis zu bieten und die von Ihnen zuvor getroffenen Entscheidungen zu speichern.

Ein Cookie besteht aus einer reduzierten Datenmenge, die von einem Webserver an Ihren Browser übertragen wird und die nur von dem Server gelesen werden kann, der die Übertragung vorgenommen hat. Dies ist kein ausführbarer Code und überträgt keine Viren.

Cookies erfassen oder speichern keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie möchten, können Sie die Verwendung von Cookies verhindern, dann können Sie unsere Mobile App jedoch möglicherweise nicht wie von uns beabsichtigt nutzen. Um fortzufahren, ohne die Optionen in Bezug auf Cookies zu ändern, verwenden Sie einfach weiterhin unsere mobile App.

Technische Cookies: Technische Cookies, die manchmal auch als HTML-Cookies bezeichnet werden können, dienen der Navigation und erleichtern Ihnen den Zugriff und die Nutzung der Website. Sie sind für die Übertragung von Kommunikationen im Netzwerk oder zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienste erforderlich. Die Verwendung technischer Cookies ermöglicht eine sichere und effiziente Nutzung der Website.

Sie können die generelle Deaktivierung oder Löschung von Cookies über Ihren Browser verwalten oder anfordern. Beachten Sie in diesem Fall jedoch, dass diese Aktion den Zugriff auf einige Teile der Website verlangsamen oder verhindern kann.

Cookies können auch von einem Analyse- oder Statistikanbieter erneut übertragen werden, um aggregierte Informationen über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch der mobilen App zu sammeln. Diese gelten auch als technische Cookies, wenn sie wie beschrieben funktionieren.

Temporäre Session-Cookies werden am Ende der Browser-Sitzung automatisch gelöscht – diese werden meist verwendet, um Sie zu identifizieren und sicherzustellen, dass Sie sich nicht jedes Mal anmelden müssen – während permanente Cookies länger als nur eine bestimmte Sitzung aktiv bleiben.

Unterstützung bei der Konfiguration Ihres Browsers: Sie können Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers auf Ihrem Gerät verwalten. Das Löschen von Cookies aus Ihrem Browser kann jedoch die Einstellungen entfernen, die Sie für diese mobile App festgelegt haben.

Für weitere Informationen und Unterstützung können Sie auch die spezifische Hilfeseite des von Ihnen verwendeten Webbrowsers besuchen:

- Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

- Firefox: https://support.mozilla.org/en-us/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

- Safari: http://www.apple.com/legal/privacy/

- Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

- Oper: http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/

Protokolldaten: Wie alle Websites und mobilen Anwendungen verwendet auch diese mobile App Protokolldateien, die automatische Informationen speichern, die bei Benutzerbesuchen gesammelt werden. Die verschiedenen Arten von Protokolldaten können wie folgt sein:

- Internetprotokoll (IP)-Adresse;
- Art des Browsers und Geräteparameter, die für die Verbindung mit der Mobile App verwendet werden;
- Name des Internet Service Providers (ISP);
- Datum und Uhrzeit des Besuchs;
- Herkunftswebseite des Benutzers (Verweis) und Ausgang;
- möglicherweise die Anzahl der Klicks.

Die oben genannten Informationen werden in automatisierter Form verarbeitet und ausschließlich aggregiert gesammelt, um das korrekte Funktionieren der Website und aus Sicherheitsgründen zu überprüfen. Diese Informationen werden gemäß den berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen verarbeitet.

Aus Sicherheitsgründen (Spamfilter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch erfassten Daten möglicherweise auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die gemäß den geltenden Gesetzen verwendet werden könnten, um Schadensversuche an der Mobile App zu blockieren oder Schäden an anderen Benutzern oder im Falle von schädlichen Aktivitäten oder Straftaten. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung oder Profilerstellung des Nutzers verwendet, sondern ausschließlich zum Schutz der Mobile App und unserer Nutzer. Diese Informationen werden gemäß den berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen behandelt.


Artikel 8 - DRITTE:

Wir können von Zeit zu Zeit oder ständig externe Dienstanbieter ("Drittanbieter") einsetzen, um uns mit unserer mobilen App zu helfen und Ihnen zu helfen.

Wir können Drittanbieter einsetzen, um bei der Informationsspeicherung (wie Cloud-Speicher) zu helfen.

Wir können Drittanbieter verwenden, um die mobile App zu hosten. In diesem Fall hat der Drittanbieter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wir können Drittanbieter für die folgenden Dienste in Bezug auf die mobile App verwenden:

Drittanbieter-Speicher

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an einen Drittanbieter weiter, wenn dieser Anbieter unseren Datenschutzstandards gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zustimmt.

Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Zustimmung weder verkauft noch anderweitig an Dritte weitergegeben.

Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder Dritte weitergeben, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Kunden oder Dritten zu schützen oder wie es anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht wissentlich an Dritte weitergeben, außer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf andere Weise als in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert an Dritte weitergegeben werden, werden Sie benachrichtigt. Sie haben auch die Möglichkeit zu verlangen, dass wir diese Informationen nicht weitergeben.

Im Allgemeinen können Sie verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise den Zugriff auf bestimmte Dienste verlieren, für die wir auf Drittanbieter angewiesen sind.


Artikel 9 – WIE PERSONENBEZOGENE DATEN SPEICHERT WERDEN:

Wir verwenden sichere physische und digitale Systeme, um Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls zu speichern. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung oder Zerstörung geschützt sind.

Bitte beachten Sie jedoch, dass kein System der Informationsübertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung von Daten absolut sicher ist. Wir nehmen den Schutz und die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jedoch sehr ernst. Wir unternehmen alle angemessenen Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Personenbezogene Daten werden während Ihrer gesamten Beziehung zu uns gespeichert. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten auf Antrag auf Löschung Ihres Kontos oder auf eine andere allgemeine Anfrage zur Löschung von Daten.

Im Falle einer Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten werden Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums, jedoch nicht später als zwei Wochen, benachrichtigt, und wir werden alle geltenden Gesetze in Bezug auf eine solche Verletzung befolgen.


Artikel 10 - ZWECKE DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN:

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie, um Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer mobilen App zu bieten und Ihnen die Dienste und/oder Informationen bereitzustellen, die Sie möglicherweise angefordert haben, wie z. B. die Nutzung unserer mobilen App.

Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren, die uns jedoch einen umfassenden Überblick über unseren Kundenstamm geben können, werden für Marktforschungs- oder Marketingmaßnahmen verwendet. Diese Informationen können unter anderem Interessen basierend auf Ihren Cookies beinhalten.

Personenbezogene Daten, die möglicherweise eine Identifizierung in Erwägung ziehen, können für Folgendes verwendet werden:

a) Verbesserung Ihrer persönlichen Benutzererfahrung

b) Kommunikation mit Ihnen über Ihr Benutzerkonto bei uns

c) Bereitstellung von Kundenservice für Sie

d) Sie über Aktualisierungen der mobilen App oder verwandter Elemente zu informieren


Artikel 11 - OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN:

Obwohl unsere Richtlinie darin besteht, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten wie hier beschrieben zu wahren, können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir dies in bestimmten Fällen nach unserem alleinigen und ausschließlichen Ermessen für angemessen halten. Solche Fälle können umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

a) Um alle lokalen, staatlichen oder bundesstaatlichen Gesetze oder Vorschriften zu erfüllen

b) Um auf Anfragen, solche Ermittlungs-, Straf-, Zivil- oder Verwaltungsverfahren, Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder Klageschriften von Strafverfolgungsbehörden oder anderen staatlichen oder juristischen Stellen zu reagieren

c) Um rechtliche Schritte gegen einen Benutzer einzuleiten, der gegen das Gesetz oder die Nutzungsbedingungen unserer mobilen App verstoßen hat

d) Je nach Bedarf für den Betrieb unserer Mobile App

e) Um generell bei allen rechtmäßigen Ermittlungen über unsere Nutzer zu kooperieren

f) Wenn wir betrügerische Aktivitäten in unserer mobilen App vermuten oder wenn wir Aktivitäten bemerken, die gegen unsere Bedingungen oder andere anwendbare Regeln verstoßen könnten


Artikel 12 - ABLEHNUNG VON ÜBERMITTLUNGEN VON UNS:

Von Zeit zu Zeit senden wir Ihnen möglicherweise Informations- oder Marketingmitteilungen in Bezug auf unsere mobile App, wie Ankündigungen oder andere Informationen.

Wenn Sie sich von solchen Mitteilungen abmelden möchten, können Sie sich an die folgende E-Mail-Adresse wenden:

info@ecofix.de.

Sie können auch auf den Opt-out-Link klicken, der am Ende jeder dieser Mitteilungen bereitgestellt wird.

Bitte beachten Sie, dass Sie, auch wenn Sie sich von solchen Mitteilungen abmelden können, dennoch Informationen von uns erhalten können, die sich speziell auf Ihre Nutzung unserer mobilen App oder Ihr Konto bei uns beziehen.

Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen oder unsere mobile App in irgendeiner Weise nutzen, haben Sie eine Geschäftsbeziehung mit uns aufgebaut. Als solche stimmen Sie zu, dass alle von uns oder verbundenen Drittparteien gesendeten E-Mails, auch nicht angeforderte E-Mails, ausdrücklich nicht als SPAM im Sinne der gesetzlichen Definition dieses Begriffs gelten.


Artikel 13 - ÄNDERN, LÖSCHEN UND ZUGRIFF AUF IHRE INFORMATIONEN:

Wenn Sie Informationen, die wir über Sie haben, ändern oder löschen oder einfach auf Informationen zugreifen möchten, die wir über Sie haben, können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: info@ecofix.ie.


Artikel 14 - AKZEPTIEREN VON RISIKEN:

Indem Sie unsere mobile App in irgendeiner Weise nutzen und das Produkt verwenden, zeigen Sie Ihre fortwährenden Vorteile dieser Datenschutzrichtlinie. Sie erkennen ferner an, stimmen zu und akzeptieren, dass keine Übertragung von Informationen oder Daten über das Internet nicht immer vollständig sicher ist, egal welche Schritte unternommen werden. Sie erkennen an, stimmen zu und akzeptieren, dass wir die Sicherheit von Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht garantieren oder garantieren und dass Sie diese Informationen auf eigenes Risiko übermitteln.


Artikel 15 - IHRE RECHTE:

Sie haben viele Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Im Einzelnen sind Ihre Rechte wie folgt:

- das Recht, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden

- das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten

- das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren und/oder zu korrigieren

- das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten

- das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder diese einzuschränken

- das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung einstellen und Ihre personenbezogenen Daten löschen

- das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verstoß gegen geltendes Recht zu sperren

- das Recht, eine Beschwerde bei der Federal Trade Commission (FTC) in den Vereinigten Staaten oder der zuständigen Datenschutzbehörde in einer anderen Gerichtsbarkeit einzureichen

Diese Rechte können alle ausgeübt werden, indem Sie uns unter den entsprechenden Kontaktinformationen, die in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind, kontaktieren.


Artikel 16 - KONTAKTDATEN:

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder der Art und Weise haben, wie wir Daten von Ihnen sammeln, oder wenn Sie eine Beschwerde bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie einreichen möchten, können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse kontaktieren: info@ecofix.ie .